Trommelkurs

In diesem Kurs führen wir in die Welt des Trommelns ein.

Wir lernen die grundlegenden Spieltechniken.

Wir lernen, wie die Hände die Trommel und das Trommelfell berühren. Es werden verschiedenste Rhythmen erlernt – von den einfachen Grundrhythmen bis hin zu komplizierten Abläufen in der Gruppe.

Wir lernen, wie und auf welche Weise die Hände, die Schultern und den ganzen Körper halten, damit es nicht zu Verspannungen kommt oder verkrampft gespielt wird.

All dies geschieht in einer lockeren Atmosphere ohne Druck und Zwang. Im Vordergrund steht der Spaß am gemeinsamen Trommeln. Wir verwenden meist afrikanische Djembés, da sie relativ leicht zu erlernen und trotzdem sehr vielfältig in ihrem Klang sind.

Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Je nach Spielerfahrung und Gruppenstärke werden die Kurse dann in mehrere Gruppen unterteilt.

Die Kursdauer beträgt jeweils 90 Minuten

Anmeldung erforderlich.

Infos zu den Kursgebühren finden Sie hier.