Ausbildung Sensitive Körperarbeit

Diese Ausbildung beinhaltet die Grundlagen der craniosacralen Therapie, Elemente der Körperarbeit, mentale und energetische Arbeit sowie diverse Massagetechniken. Mit dieser Therapieform lassen sich sowohl akute als auch chronische Beschwerden des gesamten Körpers behandeln.

Die Ausbildung dauert jeweils ein Wochenende und umfasst vier separate Blöcke:

Teil I:        Anatomie der wichtigesten Knochen und Muskeln 
               Einführung Craniosacrale Therapie, Mentale Tiefengewebsarbeit

Teil II:       Einführung Ätherische Öle, Energetische Massageformen

Teil III:      Weiterführende Massagetechniken aus verschiedenen Massagestilen (inkl. Synchronmassage)

Teil IV:     Arbeiten mit dem körpereigenen Bewegungs-Impuls; aktive, passive, energetische und mentale Techniken der Körperarbeit

 

Sollten Vorkenntnisse bestehen, können Sie auch direkt in die fortgeschrittenen Kurse einsteigen.

Seminargebühren: 295,-€ pro Wochenende oder 1030,-€ für die Gesamtausbildung Sensitive Körperarbeit